+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Zur Klinik und Praxis der Aids-Krankheit : Psychosomatische Medizin Im Interdisziplinaren Gesprach - Rudolf Klussmann

Zur Klinik und Praxis der Aids-Krankheit

Psychosomatische Medizin Im Interdisziplinaren Gesprach

By: Rudolf Klussmann (Editor), Frank-Detlef Goebel (Editor)

Paperback

Published: 7th July 1989
Language: German
Ships: 7 to 10 business days
7 to 10 business days
RRP $193.99
$142.25
27%
OFF
or 4 easy payments of $35.56 with Learn more

Die Immunschwachekrankheit Aids verbreitet sich weiter; bis zum 30. 10. 1988 waren in der Bundesrepublik Deutschland und in Berlin etwa 2700 Patienten als Aids-krank gemeldet. Bei der Weltgesund­ heitsorganisation liegen Meldungen aus 152 Landern iiber 120000 Patienten mit Aids vor. Auch in Deutschland steigt die Zahl der HIV­ Infizierten noch - wenn auch offenbar nicht ganz in dem zunachst befiirchteten AusmaB. Ein Impfstoff gegen HIV ist bisher ebensowe­ nig gefunden worden wie ein heilendes Medikament. Dariiber hinaus sind nach wie vor die Aussichten auf die Entwicklung einer kausalen oder einer kurativen Therapie unverandert schlecht. Das Wissen urn die Krankheit hat sich so schnell und intensiv verbreitet wie nie zuvor in der Geschichte einer Krankheit. Zahlreiche Aspekte zur Ursache, zur Pathogenese und zum klinischen Erscheinungsbild sind aufge­ klart, erste Therapieversuche sind mit gewissem Erfolg begonnen worden. Trotz dieser Fortschritte bleibt die Virusinfektion eine t6dliche Bedrohung, die jeden einzelnen treffen kann. Nach naturwissenschaftlichen Kriterien ist die Atiologie von Aids bekannt. Dennoch ist diese Krankheit bisher nicht beherrschbar und weckt in uns archaische Angste. Das ist eine giinstige Voraussetzung dafiir, das "Aids-Problem" zu vermarkten. Todesahnung und Sexua­ litat sind weitgehend tabuisierte Themen unserer diesseitig orientier­ ten materiellen Lebenseinstellung. Durch die Konfrontation mit Aids sind wir gezwungen, uns auch diesen Problemen wieder zu stellen. Das fallt uns nicht leicht. lahrhunderte hindurch wurde eine Seuche mit Strafe und Schuld verbunden; Schuldige wurden gesucht und entsprechend behandelt.

Inhaltsubersicht: Zur Klinik und Praxis der Aids-Krankheit.- Zum Umgang mit Aids-Kranken.- Psychosoziale Aspekte.

ISBN: 9783540507161
ISBN-10: 3540507167
Series: Psychosomatische Medizin Im Interdisziplinaren Gesprach
Audience: Professional
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 76
Published: 7th July 1989
Country of Publication: DE
Dimensions (cm): 24.41 x 16.99  x 0.43
Weight (kg): 0.15