+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Zugversuche an Mauerwerkswanden Aus Backstein Und Kalksandstein Mit Murfor-Lagerfugenbewehrung : Institut Fa1/4r Baustatik. Versuchsberichte - R Guggisberg

Zugversuche an Mauerwerkswanden Aus Backstein Und Kalksandstein Mit Murfor-Lagerfugenbewehrung

Institut Fa1/4r Baustatik. Versuchsberichte

Paperback

Published: 1st January 1984
Language: German
Ships: 5 to 9 business days
5 to 9 business days
$93.77
or 4 easy payments of $23.44 with Learn more

Murfor Lagerfugenbewehrungen werden in der Praxis zur Verhinderung von Schaden als Folge von Rissen im Mauerwerk, verursacht durch ZWangungsbeanspruchungen, verwendet. In besonderen Fallen kann eine Lag- fugenbewehrung auch statisch erforderlich sein. Zur Abklarung des Einflusses der Bewehrung auf das Ri- und Tragverhalten von Mauerwerkswanden wurden Zugversuche an sechs Mauerwerkkorpern durchgefuhrt. Ziel der Versuche war die qualitative Abklarung der Interaktion von Bewehrungsgehalt, Rissweite und Tr- verhalten. Die Versuchsparameter waren das Steinmaterial , der Bewehrungsgehalt und sekundar die Bewehrun- anordnung. Es wurden je drei Wande aus Backstein (BN 15 M) und Kalksandstein (KN 18) hergestellt. Der Zementmortel war fur alle Versuche identisch. Alle Wande wiesen eine Lagerfugenbewehrung auf. Die drei Wande unterschieden sich in der Bewehrung wie folgt: (A) eine Murfor-Bewehrung ß 4 mm in jeder zweiten Fuge (ß 4; 1/2 M/L) (B) eine Murfor-Bewehrung ß 5 mm in jeder zweiten Fuge (ß 5; 1/2 M/L) (C) eine Murfor-Bewehrung ß 4 mm in jeder Fuge (ß 4; 1/1 M/L) Die Wande wurden in Richtung der Lagerfugen mit zentrischem Zug belastet. Gemessen wurden die Last, die Verformung in Kraftrichtung und die Rissweiten. Aufgrund der Resultate kann das Folgende zusammengefasst werden: 2 - Die Risslast wurde bei einer mittleren Spannung, bezogen auf den Bruttoquerschnitt, von rund 0. 1 N/mm erreicht. - Die Wande wiesen bis zum Erreichen der Risslast ein ungefahr linear elastisches Verhalten auf.

ISBN: 9783764316396
ISBN-10: 376431639X
Series: Institut Fa1/4r Baustatik. Versuchsberichte
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 54
Published: 1st January 1984
Publisher: SPRINGER VERLAG GMBH
Country of Publication: CH
Dimensions (cm): 29.69 x 21.01  x 0.36
Weight (kg): 0.18