+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Zeitstetige Bewertungsmodelle Fur Tilgungsanleihen : Eine Empirische Studie Des Deutschen Kapitalmarktes - H Rothacker

Zeitstetige Bewertungsmodelle Fur Tilgungsanleihen

Eine Empirische Studie Des Deutschen Kapitalmarktes

Paperback

Published: 28th August 1986
Language: German
Ships: 15 business days
15 business days
$106.90
or 4 easy payments of $26.73 with Learn more

Im Mittelpunkt der theoretischen und empirischen Studien des Kapitalmarktes stand w�hrend der beiden vergangenen Jahrzehnte der Aktienmarkt. Die porte- feuilletheoretische Fundierung der Preisbildung und die darauf aufbauende Charakterisierung des Zusammenhangs von Risiko und Ertrag im Marktr�umungs- gleichgewicht stellt trotz aller Vorbehalte gegen�ber den Modellpr�missen und den empirischen �berpr�fungsm�glichkeiten der Modellergebnisse einen erheb- lichen Fortschritt f�r das Verst�ndnis des Aktienmarktes dar. Im Vergleich hi- zu ist die Analyse des Marktes der festverzinslichen Titel noch wenig fortgeschrit- ten. Erst in neuerer Zeit wurden portefeuilletheoretische Ans�tze zur gleichge- wichtstheoretischen Bewertung festverzinslicher Wertpapiere entwickelt. Auf den ersten Blick �berrascht die z�gerliche Behandlung des Marktes festver- zinslicher Titel mit Hilfe der Portefeuilletheorie, da die Zahlungskonsequenzen eines Portefeuilles aus Anleihen besser bekannt sind und somit eher einer theo- retischen Behandlung zug�nglich sein m��ten als diejenigen eines Aktienporte- feuilles. Tats�chlich zeigt es sich jedoch, da� aus einer Reihe von Gr�nden Anlei- hen schwieriger zu analysieren sind als Aktien. Der wichtigste ist die beschr�- te Laufzeit festverzinslicher Titel. Diese f�hrt zu der Konsequenz, da� die Kurs- variabilit�t von Anleihen mit festem Verzinsungs- und R�ckzahlungsanspruch im Zeitablauf abnimmt. Daraus folgt, da� die Varianzen und Kovarianzen der Anleihen- ertr�ge sich im Zeitablauf zwingend �ndern und die f�r Aktienportefeuilles m�g- licherweise noch akzeptable Annahme einer station�ren Risikostruktur f�r Anleihen- portefeuilles ungeeignet ist. Anleihenportefeuilles k�nnen angemessen nur unter Ber�cksichtigung der zeitlichen Instabilit�t ihres Risikos beurteilt werden.

ISBN: 9783790803433
ISBN-10: 379080343X
Series: Physica-Schriften Zur Betriebswirtschaft
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 350
Published: 28th August 1986
Publisher: Physica-Verlag GmbH & Co
Country of Publication: DE
Dimensions (cm): 24.41 x 16.99  x 1.98
Weight (kg): 0.6