+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Volkswirtschaftslehre III : Makrookonomik - Alfred Stobbe

Volkswirtschaftslehre III

Makrookonomik

Paperback

Published: 27th November 1987
Language: German
Ships: 15 business days
15 business days
$50.40

Dieses Lehrbuch der Makrookonomik, eine vollstandig revidierte und in weiten Teilen neu geschriebene Fassung der "Gesamtwirtschaftlichen Theorie" von 1975 , wendet sich an Studienanfanger und mittlere Semester der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Auf der Grundlage des akzeptierten makrookonomischen Modells der modernen industrialisierten Volkswirtschaft wird im 1. Kapitel die Ausgangssituation des gesamtwirtschaftlichen Gleichgewichts vorgestellt, von dem aus dann im 2. Kapitel Expansions- und Kontraktionsprozesse des Sozialprodukts, die Konjunkturschwankungen und das wirtschaftliche Wachstum untersucht werden. Das 3. Kapitel fuhrt in das Gebiet "Geld und Kredit" ein und behandelt insbesondere auch die heutigen, kontrovers diskutierten Konzepte der Geld- und Kreditpolitik. Das 4. Kapitel schließlich behandelt Probleme der Beschaftigungstheorie und -politik, darunter auch die Zusammenhange zwischen Arbeitslosigkeit und Inflation, und fuhrt bis an die Theorie der rationalen Erwartungen heran. Es schließt mit der haufig vernachlassigten Darstellung des Arbeitsmarktes der Bundesrepublik und zeigt die politischen Eingriffe in diesen. Die Darstellung soll verstehen helfen, warum sich eine nach fruheren Maßstaben unerhort hohe Arbeitslosigkeit als so dauerhaft erweist. In allen Kapiteln werden Bezuge zur Volkswirtschaft der Bundesrepublik Deutschland hergestellt. Service-Leistungen fur den Leser sind Hinweise zur Benutzung des Buches, Einleitungen sowie ausfuhrliche und vielfach kurz kommentierte Literaturangaben zu jedem Kapitel; ferner viele graphisch herausgesetzte Systematisierungen, Definitionen, Hypothesen und Lehrsatze. Das Buch endet mit einem Anhang, in dem wichtige Fachausdrucke der Makrookonomik erlautert und kommentiert werden. Aus den Besprechungen der ersten Auflage: "Der insgesamt sehr positive Eindruck ist nicht zuletzt durch die didaktisch vorbildliche Systematik des Buches gepragt". Zeitschrift fur die gesamte Staatswissenschaft #1

ISBN: 9783540181729
ISBN-10: 3540181725
Series: Heidelberger Taschenb]cher
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 396
Published: 27th November 1987
Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg Gmbh & Co. Kg
Country of Publication: DE
Dimensions (cm): 20.32 x 12.7  x 2.34
Weight (kg): 0.45
Edition Number: 2