+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Versuche an Mauerwerkscheiben Unter Normalkraft Und Querkraft : Institut Fa1/4r Baustatik. Versuchsberichte - Madelaine Ganz

Versuche an Mauerwerkscheiben Unter Normalkraft Und Querkraft

Institut Fa1/4r Baustatik. Versuchsberichte

Paperback

Published: 1st January 1984
Language: German
Ships: 15 business days
15 business days
$93.77
or 4 easy payments of $23.44 with Learn more

22 RESUME 24 SUMMARY 25 VERDANKUNGEN 26 BEZEICHNUNGEN 29 TABELLEN 31 BILDER 97 ANHANG 1 1. Einlei tung 1.1 Problemstellung und Zielsetzung Gemauerte Wandscheiben, eingebunden in Stahlbetondecken, sind in der Schweiz ein im Hochbau bewahrtes und haufig verwendetes Konstruktionsprinzip. Sie verbinden gute bauphysikalische Eigenschaften mit grosser Steifigkeit und Tragfahigkeit unter Vertika1- und Horizontallasten. Trotz ihres grossen Marktanteils ist das Verhalten von Mauerwerksscheiben unter Horizontallasten wenig erforscht. Der Sicherheitsnachweis beruht auf dem Vergleich von elastisch gerechneten Spannungen mit normierten zulassigen Spannungen. Die zulassigen Spannungen basieren auf empirischen Formeln. Es fehlt also ein physikalisches Tragmodell, das die wesentlichen Einflusse auf das Tragverhalten der Mauerwerksscheiben richtig erfasst. Ziel des Forschungsprojektes "Trag- und Bruchverhalten von Mauerwerksscheiben" ist das Bereitstellen von Grundlagen fur die rechnerische Erfassung des Verhaltens von Scheiben unter Normalkraft, Biegung und Quer- kraft in der Wandebene. Dazu wurden im ersten Teil des Forschungsprojektes Versuche am Mauerwerks-Element, sogenannte "K1einkorper-Versuche" [1], durchgefuhrt. Ziel dieser Versuche war die Ermittlung der Bruch- bedingung und des Stoffgesetzes von Mauerwerk unter einem beliebigen zweiachsigen Spannungszustand. Ziel des zweiten Teils des Forschungsprojektes ist die Ermittlung des Tragverhaltens von Mauerwerksscheiben. Aufgrund dieser "Wand-Versuche" soll ein theoretisches Tragmodell uberpruft und verbessert werden. Werden Bruchbedingungen und Stoffgesetze in dieses Tragmodell eingesetzt, lassen sich Bruchlast und Verformungen der Mauerwerksscheibe berechnen. Das Forschungsprojekt soll Grundlagen fur ein neues Verfahren bereitstellen, das eine sichere und wirt- schaftliche Bemessung von Mauerwerksscheiben auf die Grenzzustande der Tragfahigkeit und der Gebrauchs- fahigkeit erlaubt.

ISBN: 9783764316655
ISBN-10: 3764316659
Series: Institut Fa1/4r Baustatik. Versuchsberichte
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 112
Published: 1st January 1984
Publisher: Birkhauser Verlag AG
Country of Publication: CH
Dimensions (cm): 29.7 x 21.0  x 0.5
Weight (kg): 0.29