+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Traglast Von Staben Mit Dunnwandigen Offenen Querschnitten : Institut Fa1/4r Baustatik Und Konstruktion - J Grob

Traglast Von Staben Mit Dunnwandigen Offenen Querschnitten

Institut Fa1/4r Baustatik Und Konstruktion

By: J Grob

Paperback

Published: 1st January 1975
Language: German
Ships: 15 business days
15 business days
$93.77
or 4 easy payments of $23.44 with Learn more

RESUME 110 SUMMARY 111 BEZEICHNUNGEN 112 LITERATURVERZEICHNIS 115 VORWORT Der plastische Querschnittswiderstand und die Traglast von Balken mit dunn­ wandigen offenen Querschnitten unter kombinierter Beanspruchung ist bis heute kaum untersucht worden. In der vorliegenden Arbeit, welche als Disser­ tation ausgearbeitet wurde, wendet Herr Grob konsequent die Plastizitats­ theorie (elastisches-idealplastisches Material) auf dieses Problem an. Es wurden sowohl Trager aus Stahl, Stahlbeton und Spannbeton untersucht. Wir hoffen, dass die Ergebnisse nicht nur praktische Anwendung finden wer­ den, sondern die ausgearbeitete Methode auch Anregungen vermittelt fur wei­ tere Arbeiten uber die Traglast von Tragern unter kombinierter Beanspru­ chung, Biegung, Normalkraft, Querkraft und Torsion. Zurich, Juni 1975 Prof. Dr. B. Thurlimann 1. EINLEITUNG Bei der Bemessung eines Tragwerkes muss sich der Ingenieur Gedanken uber das Materialverhalten des gewahlten Baustoffes machen. Er muss die mechani­ schen Eigenschaften, die fur das zu losende Problem wesentlich sind, erken­ nen. und von den Berechnungsverfahren dasjenige auswahlen, welches diese Ma­ terialeigenschaften wenigstens naherungsweise zu beschreiben vermag. Den heute gebrauchlichen Berechnungsverfahren ist im allgemeinen eines der fol­ genden idealisierten Stoffgesetze zugrunde gelegt. s '-------- f, elastisch -plastisch elastisch starr-plastisch Bild 1 Fur ideal-elastische Materialien ist das Tragverhalten von Staben mit dunn­ wandigen offenen Querschnitten bekannt. Allerdings verhalten sich die wich­ tigsten Baustoffe nur fur genugend kleine Spannungen und Dehnungen wie ela­ stische Korper, was dazu fuhrt, dass der Elastizitatstheorie Grenzen ge­ setzt sind. Oie Verwendung eines elastischen Stoffgesetzes ist nur dort sinn­ voll, wo die Elastizitatsgrenze nicht uberschritten wird.

ISBN: 9783764307950
ISBN-10: 3764307951
Series: Institut Fa1/4r Baustatik Und Konstruktion
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 115
Published: 1st January 1975
Publisher: Birkhauser Verlag AG
Country of Publication: CH
Dimensions (cm): 29.7 x 21.0  x 0.7
Weight (kg): 0.32