+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Strukturalistische Theorienkonzeption Und Empirische Forschung in Der Psychologie : Eine Fallstudie - Rainer Westermann

Strukturalistische Theorienkonzeption Und Empirische Forschung in Der Psychologie

Eine Fallstudie

Paperback

Published: 26th August 1987
Language: German
Ships: 15 business days
15 business days
$93.73
or 4 easy payments of $23.43 with Learn more

Das Buch beschAftigt sich mit psychologischen Theorien und mit empirischer Forschung in der Psychologie. Am Beispiel der Theorie der kognitiven Dissonanz von Festinger beschreibt und analysiert der Autor den Aufbau einer psychologischen Theorie, ihre Entwicklung im Zuge empirischer Forschungsprozesse und die wesentlichen Kennzeichen einer theorieorientierten experimentalpsychologischen Forschung. Diesen Betrachtungen liegt die strukturalistische Theorienkonzeption nach Sneed und StegmA1/4ller zugrunde - ein relativ neuer wissenschaftsphilosophischer Ansatz, der ursprA1/4nglich als non-statement view bezeichnet wurde. In diesem Rahmen werden insbesondere die Beziehungen zwischen Theorie und Experiment sowie die Probleme der ValiditAt empirischer Untersuchungen neu analysiert.

Inhaltsubersicht: Einleitung.- Strukturalistische Rekonstruktion von Theorien.- Empirische Forschung aus strukturalistischer Sicht.- Zusammenfassende Schlussbermerkungen.- Literaturverzeichnis.- Autorenregister.- Sachregister.- Verzeichnis wichtiger Symbole.

ISBN: 9783540182450
ISBN-10: 3540182454
Series: Lehr- Und Forschungstexte Psychologie
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 191
Published: 26th August 1987
Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg Gmbh & Co. Kg
Country of Publication: DE
Dimensions (cm): 24.41 x 16.99  x 1.09
Weight (kg): 0.33