+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Social Web Im Tourismus : Strategien - Konzepte - Einsatzfelder - Daniel Amersdorffer

Social Web Im Tourismus

Strategien - Konzepte - Einsatzfelder

By: Daniel Amersdorffer (Editor), Florian Bauhuber (Editor), Roman Egger (Editor), Jens Oellrich (Editor)

Hardcover

Published: 10th August 2010
Language: German
Ships: 7 to 10 business days
7 to 10 business days
RRP $326.99
$226.40
31%
OFF
or 4 easy payments of $56.60 with Learn more
if ordered within

Other Available Formats (Hide)

  • Paperback View Product Published: 16th November 2012
    $147.02

Ziel der Autoren ist es, Mechanismen und Prinzipien des Social Webs im Tourismus aufzuzeigen. Neben den theoretischen Grundlagen erl utern sie die praktischen Anwendungen und illustrieren das Thema anhand vieler Best-Practice-Beispiele. Leser erfahren, welche Bedeutung das Social Web und seine grundlegenden Mechanismen haben, so dass Internet-Aktivit ten besser geplant und an neue Entwicklungen angepasst werden k nnen. F r Akteure in der Tourismusbranche, aber auch Wissenschaftler, die einen Einstieg in die touristische Praxis des Social Web suchen.

Aus den Rezensionen:

... die Kombination von Wissenschaftlern und Akteuren der Tourismuspraxis verspricht eine umfassende Behandlung der Thematik. ... Insgesamt kann die Publikation damit allen, die sich mit Social Web - egal ob unter mehr wissenschaftlichem oder mehr anwendungsorientiertem Blickwinkel beschaftigen, als Basislekture empfohlen werden, in dem fur ganz unterschiedliche Zielgruppen eine Vielzahl von relevanten Aspekten zur Thematik behandelt und Hinweise auf vertiefende Darstellungen gegeben werden. (Andreas Kagermeier, in: tw Zeitschrift fur Tourismuswissenschaft, 2011, Vol. 3, Issue 1, S. 115)"


Aus den Rezensionen:

... die Kombination von Wissenschaftlern und Akteuren der Tourismuspraxis verspricht eine umfassende Behandlung der Thematik. ... Insgesamt kann die Publikation damit allen, die sich mit Social Web - egal ob unter mehr wissenschaftlichem oder mehr anwendungsorientiertem Blickwinkel beschaftigen, als Basislekture empfohlen werden, in dem fur ganz unterschiedliche Zielgruppen eine Vielzahl von relevanten Aspekten zur Thematik behandelt und Hinweise auf vertiefende Darstellungen gegeben werden. (Andreas Kagermeier, in: tw Zeitschrift fur Tourismuswissenschaft, 2011, Vol. 3, Issue 1, S. 115)

"

Aus den Rezensionen:

..". die Kombination von Wissenschaftlern und Akteuren der Tourismuspraxis verspricht eine umfassende Behandlung der Thematik. ... Insgesamt kann die Publikation damit allen, die sich mit Social Web - egal ob unter mehr wissenschaftlichem oder mehr anwendungsorientiertem Blickwinkel besch ftigen, als Basislekt re empfohlen werden, in dem f r ganz unterschiedliche Zielgruppen eine Vielzahl von relevanten Aspekten zur Thematik behandelt und Hinweise auf vertiefende Darstellungen gegeben werden." (Andreas Kagermeier, in: tw Zeitschrift f r Tourismuswissenschaft, 2011, Vol. 3, Issue 1, S. 115)

ISBN: 9783642125072
ISBN-10: 3642125077
Audience: General
Format: Hardcover
Language: German
Number Of Pages: 390
Published: 10th August 2010
Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg Gmbh & Co. Kg
Country of Publication: DE
Dimensions (cm): 23.4 x 15.6  x 2.4
Weight (kg): 0.79