+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Siedlungswasserwirtschaftliche Planungsmodelle : Methoden Und Beispiele - Ralf G Cembrowicz

Siedlungswasserwirtschaftliche Planungsmodelle

Methoden Und Beispiele

Paperback Published: 29th April 1988
ISBN: 9783540184423
Number Of Pages: 198

Share This Book:

Paperback

$93.77
or 4 easy payments of $23.44 with Learn more
Language: German
Ships in 5 to 9 business days

Die anhaltende Revolution der Datenverarbpitung ver�ndert die Berufswelt des Ingenieurs auf vielf�ltige Weise. In der Siedlungswasserwirtschaft t�tige Ingenieurb�ros, Beh�rden und Verb�nde richten Rechenanlagen ein, deren Ka- pazit�t noch k�rzlich derjenigen von Gro�forschungsst�tten entsprach. In der Forschung werden die Grundwissenschaften des Ingenieurwesens durch Infor- matik und Operations Research erg�nzt. Die neue Hardware erfordert geeignete Software. Der zuk�nftige Ingenieur wird nicht unbedingt zus�tzlich Informatiker sein. Aber es ist keine k�hne Prognose, da� seine T�tigkeit um wesentliche Ele- mente der Datenverarbeitung erweitert sein wird. Vielleicht wird dann auch die Kluft zwischen dem Computer-Freak und dem traditionellen Professor der Siedlungswasserwirtschaft, der weder Mathematik noch Computer liebt, zum Nutzen beider bew�ltigt sein. Zur Zeit kann angenommen werden, da� noch eine Generation dar�ber vergehen wird. Diese Situation steht im Gegensatz zur Hochschulausbildung in den USA, Gro�britannien und anderen L�ndern. Eine Unterscheidung zwischen Qualit�t und Quantit�t wird durch den Rech- ner nicht erleichtert. Die Undurchsichtigkeit eines komplizierten Rechenpro- grammes, die fehlende Informatikausbildung und Rechnererfahrung des Ingeni- eurs erm�glichen einem Systemanalytiker, mit einem heuristischen Modell ein- drucksvollen Datensalat auf farbigem Bildschirm zu pr�sentieren. Jargon und Fachausdr�cke sind wichtig. Letztere kommen aus dem Amerikanischen, klingen lateinisch und deshalb wissenschaftlich. Ein" heuristisches Modell" (Heuristik: Wissenschaft von den nichtmathematischen Methoden zur Erkenntnisfindung) besteht, zum Beispiel, aus Rechenanweisungen, die der Systemanalytiker auf- grund seiner Erfahrung programmiert, indem er vielleicht versucht, �hnlich intuitiv wie der Ingenieur in der Praxis vorzugehen. Das entstandene Rechen- programm kann auch mit den Anweisungen eines Roboters verglichen werden, der den erfahrenen Facharbeiter ersetzen soll.

ISBN: 9783540184423
ISBN-10: 3540184422
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 198
Published: 29th April 1988
Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg Gmbh & Co. Kg
Country of Publication: DE
Dimensions (cm): 24.41 x 16.99  x 1.17
Weight (kg): 0.35