+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Referenzmodellierung : Grundlagen, Techniken Und Domanenbezogene Anwendung - Jorg Becker

Referenzmodellierung

Grundlagen, Techniken Und Domanenbezogene Anwendung

By: Jorg Becker (Editor), Patrick Delfmann (Editor)

Paperback

Published: 8th June 2004
Language: German
Ships: 15 business days
15 business days
$148.40
or 4 easy payments of $37.10 with Learn more

Other Available Formats (Hide)

  • Paperback View Product Published: 18th November 1998
    Ships: 15 business days
    15 business days
    $93.73

Die Referenzmodellierungsforschung ist eine der zentralen Aufgaben der Wirtschaftsinformatik. Sowohl bei der methodischen und technischen Unterstutzung der Referenzmodellierung als auch der referenzmaßigen inhaltlichen Beschreibung verschiedener Domanen sind in jungster Zeit erhebliche Fortschritte zu verzeichnen. Die Beitrage im vorliegenden Sammelband betrachten Referenzmodelle aus der Sicht von Referenzmodellerstellern und -anwendern. Es werden methodische Grundlagen der Referenzmodellierung gelegt sowie Erweiterungen von Referenzmodellierungstechniken entwickelt. Die vorgestellten Modellierungstechniken widmen sich v.a. den Fragestellungen, wie die Anforderungen unterschiedlicher Modellnutzer in integrierten Referenzmodellen berucksichtigt werden konnen, wie Geschaftsprozesse im Rahmen der objektorientierten Modellierung abzubilden und wie umfangreiche Referenzmodell-Systeme zu strukturieren sind. Neben Referenzmodellen fur konkrete Domanen rundet ein Praxisbericht das Themenspektrum ab.

Vorwortp. V
Bezugsrahmen zur epistemologischen Positionierung der Referenzmodellierungp. 1
Einleitungp. 1
Epistemologischer Bezugsrahmenp. 2
Konsensorientierte Referenzmodellierungp. 10
Fazit und weiterer Forschungsbedarfp. 12
Literaturp. 13
Konstruktionstechniken für die Referenzmodellierung - Systematisierung, Sprachgestaltung und Werkzeugunterstützungp. 19
Systematisierungp. 19
Sprachgestaltungp. 26
Vorarbeiten und Vorgehenp. 26
Metamodellep. 30
Anwendungsbeispielep. 34
Werkzeugunterstützungp. 39
Ergebnisp. 44
Literaturp. 45
XML-based Reference Modelling: Foundations of an EPC Markup Languagep. 51
Interchanging Business Process Modelsp. 51
EPML Design Principlesp. 53
EPML General Design Principlesp. 53
XML Design Guidelinesp. 54
Process Graph Representationp. 56
Process Graph Elements and Their Relationshipsp. 59
Hierarchies of EPCs in EPMLp. 59
EPC Models in EPML Syntaxp. 61
Graphical Informationp. 63
Business Perspectives and Viewsp. 64
Outlook on EPMLp. 66
Referencesp. 67
Ein Referenzmodell zur Beschreibung der Geschäftsprozesse von After-Sales-Dienstleistungenp. 73
Einleitungp. 73
Aufgabenfeldp. 74
Dienstleistungenp. 74
Referenz-Informationsmodellep. 76
Vorgehen und Anforderungsbeschreibungp. 78
Anforderungen an den Ordnungsrahmenp. 78
Anforderungen an die Klassifikationp. 79
Anforderungen an das Referenzmodell zur Beschreibung der Geschäftsprozesse von After-Sales-Dienstleistungenp. 79
Ordnungsrahmen des zu erstellenden Referenzmodellsp. 81
Vorereignisp. 84
Dienstleistungsaufgabep. 84
Dispositionsaufgabep. 86
Nachereignisp. 87
Klassifikationp. 87
Referenzmodell zur Beschreibung der Geschäftsprozesse von After-Sales-Dienstleistungenp. 88
Zusammenfassungp. 92
Literaturp. 93
Servicedatenmanagement für IT-Dienstleistungen: Ansatzpunkte für ein fachkonzeptionelles Referenzmodellp. 99
Einleitungp. 99
IT-Dienstleistungenp. 102
Übersichtp. 102
System-und Prozesselementep. 105
Nachfragerintegrationp. 107
Service-Level-Agreementsp. 109
Rollen und Akteurep. 112
Produktstruktur von IT-Dienstleistungenp. 113
MoSES - Ein Prototyp für das Servicedatenmanagementp. 116
Verwandte Forschungp. 118
Zusammenfassung und Diskussionp. 120
Literaturp. 121
Konstruktion eines Referenzmodells für das Online Content Syndication auf Basis einer Geschäftsmodellanalysep. 125
Ausgangssituation und Zielsetzungp. 125
Grundlagenp. 127
Online Content Syndicationp. 127
Begriff und Gegenstandp. 127
Erscheinungsformenp. 128
Referenzmodellierungp. 129
Begriff und Gegenstandp. 129
Vorgehensweisep. 130
Verwandte Referenzmodell-Ansätze in der Literaturp. 131
Das Referenzmodell elektronischer Märktep. 131
Das X-Modell für die Medienindustriep. 132
Die Architektur von Handelsinformationssystemen (Handels-H-Modell)p. 133
Das Referenzmodell für Digital-Commerce-Handelsinformationssystemep. 134
Geschäftsmodell-Analyse als Basis für die OCS-Referenzmodell-Konstruktionp. 135
Geschäftsmodell-Begriffp. 136
Marktmodellp. 137
Beschaffungsmodellp. 137
Leistungserstellungs-und Leistungsangebotsmodellp. 138
Distributionsmodellp. 139
Konstruktion des OCS-Referenzmodellsp. 140
Referenzmodell-Rahmenp. 140
Konkretisierung der fachkonzeptionellen Ebenenp. 141
Konkretisierung der DV-konzeptionellen Ebenenp. 144
Fazit und Ausblickp. 146
Literaturp. 147
Prozessorientierte Reorganisation in öffentlichen Verwaltungen - Erfahrungen bei der Anwendung eines Referenzvorgehensmodellsp. 151
Motivationp. 151
Ein Referenzvorgehensmodell zur prozessorientierten Organisationsgestaltungp. 152
Projektmanagementp. 153
Vorbereitung der Prozessmodellierungp. 153
Strategie-und Ordnungsrahmenentwicklungp. 154
Istmodellierung und Istanalysep. 155
Sollmodellierung und Prozessoptimierungp. 155
Entwicklung einer prozessorientierten Aufbauorganisationp. 155
Einführung der Neuorganisationp. 156
Kontinuierliches Prozessmanagementp. 157
Priorisierung von Prozessen mit Reorganisationspotenzialp. 157
Ermittlung von Prozessen mit Reorganisationspotenzialp. 157
Phasenmodell zur Priorisierung von Prozesskandidatenp. 158
Phase 1 Portfoliomethodep. 159
Phase 2 Prozessprofilmethodep. 161
Phase 3 Istmodellierung und Schwachstellenanalysep. 164
Anwendung des Referenzvorgehensmodells bei der Reorganisation von öffentlichen Verwaltungen im Münsterlandp. 164
Das Projekt Regio@KomMp. 164
Anwendung der Methodep. 166
Zusammenfassung und Ausblickp. 171
Literaturp. 172
Autorenverzeichnisp. 177
Table of Contents provided by Publisher. All Rights Reserved.

ISBN: 9783790802450
ISBN-10: 379080245X
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 180
Published: 8th June 2004
Publisher: Physica-Verlag GmbH & Co
Country of Publication: DE
Dimensions (cm): 23.39 x 15.6  x 1.07
Weight (kg): 0.28