+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Raumkonfigurationen in Der Romantik : Schriften der Internationalen Arnim-Gesellschaft - Walter Pape

Raumkonfigurationen in Der Romantik

Schriften der Internationalen Arnim-Gesellschaft

By: Walter Pape (Editor)

Paperback

Published: 21st December 2009
For Ages: 22+ years old
Language: German
Ships: 5 to 9 business days
5 to 9 business days
$123.50
or 4 easy payments of $30.88 with Learn more
if ordered within

Um 1800 werden die Raume des Inneren', werden geistige und psychische Prozesse, Zustande oder Beziehungen, die sich unmittelbarer Anschauung entziehen, neu symbolisiert und narrativiert: Gehirnhohlen werden begehbar, subjektivierte Landschaften werden zu phantastischen Bildern des Inneren. Im Gegensatz dazu erfasst der Band des Kolloquiums vor allem die erzahlten realen' Raume in ihrer Symbolfunktion und der Art ihrer Narrativierung. Es geht dabei um die kulturelle Kodierung von Hausern und Zimmern, Schlossern und Turmen mit ihren Moglichkeiten des Abschließens und der Öffnung durch Fenster und Turen. Jedoch auch die sich offnenden Raume (die Weite des Meeres, Flusslandschaften und ferne Lander) werden untersucht. Das Moment des Öffnens und Abschließens von Raumen kann die Perspektive von narratologischen Untersuchungen produktiv lenken, so konnen zum Beispiel Erfahrungen der Grenze die Figurenzeichnung maßgeblich strukturieren. Die Analysen der erzahlten Raume/Raumbruche und Architekturen und ihrer Beziehung zu ihren Bewohnern' tragen im Rahmen des gegenwartig proklamierten spatial oder topographical turn zu einer neuen Vermessung eines sowohl erzahl- und darstellungstechnisch als auch kulturanthropologisch zentralen Komplexes bei.

ISBN: 9783110231007
ISBN-10: 311023100X
Series: Schriften der Internationalen Arnim-Gesellschaft
Audience: General
For Ages: 22+ years old
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 315
Published: 21st December 2009
Publisher: de Gruyter
Country of Publication: DE
Dimensions (cm): 23.39 x 15.6  x 1.7
Weight (kg): 0.45