+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Optimale Lineare Regelung : Grenzen Der Erreichbaren Regelgute in Linearen Zeitinvarianten Regelkreisen - Sebastian Engell

Optimale Lineare Regelung

Grenzen Der Erreichbaren Regelgute in Linearen Zeitinvarianten Regelkreisen

Paperback

Published: 25th August 1988
Language: German
Ships: 15 business days
15 business days
$112.40
or 4 easy payments of $28.10 with Learn more

Gegenstand des Buches ist die Bestimmung der bestmAglichen erreichbaren RegelgA1/4te in linearen zeitinvarianten Regelkreisen. Hierbei werden keine EinschrAnkungen bezA1/4glich der Struktur der Regelstrecke oder der Regler gemacht. Ausgangspunkt der Untersuchungen ist eine praxisnahe Spezifikation des gewA1/4nschten Regelkreisverhaltens, die StabilitAt, gutes Folgeverhalten und Robustheit sicherstellt, in Form von Schranken fA1/4r bestimmte FrequenzgAnge des geschlossenen Regelkreises. Es wird dann schrittweise die mathematische Theorie entwickelt, mit der sich die Einhaltbarkeit solcher Spezifikationen fA1/4r ein gegebenes Streckenmodell A1/4berprA1/4fen und die optimale RegelgA1/4te ermitteln lAAt. Dies geschieht zunAchst ausfA1/4hrlich fA1/4r zeitkontinuierliche EingrAAenregelkreise. Mit Hilfe einer neu entwickelten Methode zur numerischen Auswertung der resultierenden Bedingungen wurden erstmals fA1/4r die wichtigsten Streckentypen Diagramme berechnet, die exakt die notwendigen Kompromisse bei der Regelkreisspezifikation angeben. Unter Benutzung der w-Transformation werden die Ergebnisse auf zeitdiskrete Regelungen A1/4bertragen. Eine knappe Darstellung der Verallgemeinerung der Methodik auf MehrgrAAenregelungen bildet den AbschluA des Buches. Da die erforderliche Robustheit des Regelkreises Bestandteil der Spezifikation ist, liefert die dargestellte Theorie auch eine Aussage darA1/4ber, ob fA1/4r ein konkretes Problem festeingestellte lineare Regler ausreichend sind, oder ob zu komplexeren Regelungen (nicht-linear, schaltend, adaptiv) A1/4bergegangen werden muA, um die geforderte RegelgA1/4te zu erreichen.

ISBN: 9783540191209
ISBN-10: 3540191208
Series: Fachberichte Messen - Steuern - Regeln
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 307
Published: 25th August 1988
Publisher: SPRINGER VERLAG GMBH
Country of Publication: DE
Dimensions (cm): 24.41 x 16.99  x 1.73
Weight (kg): 0.52