+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Mammon. Uber Geld - Thomas O. H. Kaiser

Paperback

Published: 20th April 2017
Language: German
RRP $60.39
$58.25
This title is not in stock at the Booktopia Warehouse and needs to be ordered from our supplier.
Click here to read more about delivery expectations.

Die Geschichte der Kirche ist verbunden mit der Nahe und Distanz und der Freundschaft und Feindschaft der Kirche zum Geld. Heute ist es evident, dass die Probleme der beiden groen Kirchen in Deutschland ahnlichen Ursprungs sind: Auf lange Sicht sinkende Kirchensteueraufkommen, seit Jahren anhaltende Kirchenaustritte und die umgekehrte Alterspyramide markieren einen Prozess, der viele in den Kirchen zum Umdenken gezwungen hat. An der Basis wird das Thema Geld seit Jahren immer mal wieder in beiden Kirchen diskutiert, und es bleibt nicht nur beim Reden: Zahlreiche Christinnen und Christen arbeiten im okumenischen Geist zusammen, oft auch ohne expliziten Bezug auf ihre konfessionelle Herkunft und mit nicht-konfessionell Gebundenen, wenn es darum geht, Kritik an der menschenfeindlichen Macht des Geldes und an seinen negativen Folgen zu uben. Ausgangspunkt der folgenden Uberlegungen ist die Frage, welche Bedeutung das Geld in der Kirche gehabt hat und noch immer hat, und welche historischen Konnotationen im Verhaltnis von Geld und Christentum, von Finanzen und Kirche bei uns bis heute mitschwingen. Ihr Titel lautet deshalb: "Mammon: Uber Geld. Von der Zinskritik des fruhen Christentums bis zu ATTAC: theologisch-philosophische, literarische und ethische Reflexionen zu dem, was gilt."

ISBN: 9783743159846
ISBN-10: 3743159848
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 502
Published: 20th April 2017
Publisher: BOOKS ON DEMAND
Dimensions (cm): 21.01 x 14.81  x 2.57
Weight (kg): 0.59