+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Grundstrukturen Der Analysis I : Lehrba1/4cher Und Monographien Aus Dem Gebiete der Exakten W - W Gahler

Grundstrukturen Der Analysis I

Lehrba1/4cher Und Monographien Aus Dem Gebiete der Exakten W

By: W Gahler

Paperback Published: 1st January 1977
ISBN: 9783764309015
Number Of Pages: 412

Share This Book:

Paperback

$93.77
or 4 easy payments of $23.44 with Learn more
Language: German
Ships in 5 to 9 business days

In der Monographie wird ein systematischer Aufbau der Analysis unter Be­ nutzung des Limitierungsbegriffs vorgenommen. Insbesondere werden die Theorie der Limesraume und limesuniformen Raume, die limitierte Algebra und die allgemeine Differentialrechnung entwickelt. Die Notwendigkeit, den Topologiebegriff abzuschwachen und ihn durch den - wie sich zeigt - bedeutend leistungsfahigeren Begriff der Limitierung zu ersetzen, ergibt sich bei einer Reihe von Problemen in Abbildungsraumen. Wir fuhren zwei Beispiele an. Bekanntlich existiert zu topologischen, ja sogar zu separierten topologischen Raumen X und Y im allgemeinen keine grobste Topologie von C(X, Y), bezuglich der die Evaluationsabbildung w von C(X, Y) X X in Y stetig ist, was zur Folge hat, daß die Kategorien aller topologischen Raume und aller HAusDoRFF-Raume nicht cartesisch abge­ schlossen sind. Es existiert aber stets eine grobste Limitierung von C(X, Y), bezuglich der w stetig ist, und die Kategorien aller pseudotopologischen und aller separierten pseudotopologischen Raume sind cartesisch abgeschlossen. Nach dem Satz von KELLER-MAISSEN gibt es zu separierten lokalkonvexen topologischen Vektorraumen X und Y nur dann eine Vektorraumtopologie von L(X, Y), bezuglich der die Evaluationsabbildung von L(X, Y) X X in Y stetig ist, wenn X normierbar ist, weshalb zum Beispiel die Kategorien aller topologischen Vektorraume und aller separierten lokalkonvexen topolo­ gischen Vektorraume bezuglich Tensorprodukte keine abgeschlossenen Kate­ gorien bilden. Die Kategorien aller pseudotopologischen Vektorraume und aller in einem engeren Sinne separierten lokalkonvexen pseudotopologischen Vektorraume sind hingegen, als symmetrische monoidale Kategorien bezuglich Tensorprodukte, abgeschlossen.

ISBN: 9783764309015
ISBN-10: 3764309016
Series: Lehrba1/4cher Und Monographien Aus Dem Gebiete der Exakten W
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 412
Published: 1st January 1977
Publisher: Birkhauser Verlag AG
Country of Publication: CH
Dimensions (cm): 24.41 x 16.99  x 2.18
Weight (kg): 0.67