+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Graphik Im Burobereich : Gi-Fachgesprach Bad Honnef, 29./30. November 1988 Proceedings - Peter Wisskirchen

Graphik Im Burobereich

Gi-Fachgesprach Bad Honnef, 29./30. November 1988 Proceedings

Paperback

Published: 23rd November 1988
Language: German
Ships: 15 business days
15 business days
$106.80
or 4 easy payments of $26.70 with Learn more

Der vorliegende Tagungsband enth�lt die schriftliche Fassung der Vortr�ge des GI-Fachge- spr�chs Graphik im B�robereich, das vom 29. bis 30. November 1988 in Bad Honnef stattfindet. Ziel des Fachgespr�chs ist es, neue re Entwicklungen im Bereich der Graphischen Datenverarbeitung vorzustellen, die b�rotypische Aufgaben im weiteren Sinne unterst�tzen. Neben der Darstellung des aktuellen Standes werden auch offene Forschungsfragen und neu- artige L�sungsans�tze aufgezeigt. W�hrend sich die Graphische Datenverarbeitung im B�robereich noch vor wenigen Jahren auf die sogenannte "business graphics" beschr�nkte, in der typischerweise Zahlenkolonnen in Form von Kuchen- und Balkendiagrammen einpr�gsam dargestellt werden, hat sich heute das Anwendungsfeld von Graphik im B�robereich wesentlich verbreitert. Neben der Generierung graphischer Darstellungen (passive Graphik) r�cken mehr und mehr interaktive Anwendungen in den Vordergrund. Bemerkenswert sind hier zum Beispiel interaktive Graphikeditoren, die nicht nur schematisierte Gesch�ftsgraphiken erzeugen, sondern auch freies graphisches Gestalten erlauben. Graphiksysteme kann man nicht nur als isolierte Systeme sehen, wichtig ist auch die Integration von Graphik mit Textsystemen, Datenbanken, Tabellenkalkulationsprogrammen etc. Im Beitrag von Hertweck/St�hr werden am Beispiel eines Wissenschaftlerarbeitsplatzes die Anforde- rungen geschildert, die an integrierte Systeme gestellt werden, und die Leistungen beschrieben, die moderne Systeme heute schon erbringen. Voraussetzung f�r den Austausch von Dokumenten in offenen Netzen ist die Normung von Dokumentarchitekturen. Im Beitrag von Scheller werden die M�glichkeiten zur Einbindung von Graphiken in Dokumente erl�utert, die in der Norm "Office Document Architecture (ODA)" vorgesehen sind.

ISBN: 9783540505433
ISBN-10: 3540505431
Series: Informatik-Fachberichte
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 187
Published: 23rd November 1988
Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg Gmbh & Co. Kg
Country of Publication: DE
Dimensions (cm): 24.41 x 16.99  x 1.07
Weight (kg): 0.32