+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Erfahrung, Festsetzung, Hypothese Und Einfachheit in Der Wissenschaftlichen Begriffs- Und Theorienbildung : Probleme Und Resultate der Wissenschaftstheorie Und Analytis - Matthias Varga Von Kibed

Erfahrung, Festsetzung, Hypothese Und Einfachheit in Der Wissenschaftlichen Begriffs- Und Theorienbildung

Probleme Und Resultate der Wissenschaftstheorie Und Analytis

By: Matthias Varga Von Kibed (As told to)

Paperback Published: 2nd January 1970
ISBN: 9783540050193
Number Of Pages: 179

Share This Book:
Language: German
Ships in 5 to 9 business days

standsbereich nicht blo� in Teilklassen zu zerlegen, sondern in ihn eine be- stimmte Ordnung einzuf�hren (auch Quasiordnung genannt, da verschiedene Objekte des Bereiches dieselbe Position in der Ordnung einnehmen k�n- nen). Ob es wirklich gegl�ckt ist, eine solche Ordnung zu konstruieren, h�ngt davon ab, ob die beiden Grundrelationen (bzw. die eine Grundrela- tion bei der zweiten Methode des Aufbaues) bestimmte Ad�quatheitsbe- dingungen erf�llen. Diese Bedingungen haben die Form von Alls�tzen, die au�erdem in der gr��eren Anzahl von F�llen keine logischen Folgerungen der Definitionen darstellen. Damit ist gezeigt, da� auch beim Aufbau eines komparativen Begriffssystems empirisch-hypothetische Annahmen als g�ltig vorausgeset t werden m�ssen. Abermals wird der Sachverhalt an verschie- denen konkreten Beispielen illustriert. Bei der Einf�hrung quantitativer oder metrischer Begriffe erfolgte aus Gr�nden der �konomie sowie der Anschaulichkeit eine Beschr�nkung auf solche Begriffe, die dadurch zustandekommen, da� zun�chst ein kompa- rativer Begriff eingef�hrt und die entstandene Quasiordnung nachtr�glich metrisiert wurde. Es wird eine zweifache Klassifikation vorgenommen. Die erste betrifft die Unterscheidung in Metrisierungen, die zu extensiven Gr��en (z. B. L�nge, Gewicht) f�hren, und solche, die zu intensiven Gr��en (z. B. Temperatur) f�hren. Die Regeln f�r die Einf�hrung extensiver Gr��en sind einfacher, da hier eine Kombinationsoperation zur Verf�gung steht, welche eine formale �hnlichkeit mit der arithmetischen Addition besitzt.

ISBN: 9783540050193
ISBN-10: 3540050191
Series: Probleme Und Resultate der Wissenschaftstheorie Und Analytis
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 179
Published: 2nd January 1970
Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg Gmbh & Co. Kg
Country of Publication: DE
Dimensions (cm): 23.39 x 15.6  x 1.02
Weight (kg): 0.27