+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Durchstanzversuche an Stahlbeton- Und Spannbetonplatten : Institut Fa1/4r Baustatik. Versuchsberichte - Pralong

Durchstanzversuche an Stahlbeton- Und Spannbetonplatten

Institut Fa1/4r Baustatik. Versuchsberichte

Paperback

Published: 1st January 1979
Language: German
Ships: 5 to 9 business days
5 to 9 business days
$93.77
or 4 easy payments of $23.44 with Learn more

20 RESUME 22 SUMMARY 24 VEROANKUNGEN 26 LITERATURVERZEICHNIS 27 BEZEICHNUNGEN 28 BILDER 1 bis 105 31 1. EINLEITUNG Im Rahmen des Forschungsprojektes "Vorgespannte Platten" wurden theoretische und experi- mentelle Arbeiten uber das Tragverhalten von Stahl- und Spannbetonplatten durchgefuhrt. Bis heute wurden folgende Probleme untersucht: - Biegeverhalten von vorgespannten Platten ohne Verbund - Fliessbedingungen fur Stahlbeton mit Berucksichtigung der Betonzugfestigkeit - Schubtragverhalten von Stahlbetonplatten. Die Resultate dieser Untersuchungen sind in den bereits veroffentlichten Berichten [1]. [2]. [3]. ["4] und [5] zusammengestellt. Im Hinblick auf ein besseres Verstandnis des .Tragverhaltens von Flachdecken im Bereich von Innenstutzen wurden als Fortsetzung des Projektes gezielte Versuche an Plattenausschnitten geplant. 1.1 Problemstellung Das Phanomen des Durchstanzens von Platten. die durch Einzellasten beansprucht sind. ist den Ingenieuren seit langer Zeit bekannt. Auf diesem Gebiet wurde schon intensiv ge- forscht und bisher sind zahlreiche Versuche durchgefuhrt worden. Trotzdem wird regelmas- sig festgestellt. dass bei Einsturzen von Flachdecken meistens das Durchstanzen eine aus- losende Wirkung hatte. Trotz zahlreicher experimenteller Untersuchungen und einiger theoretischer Arbeiten wur- de bis heute keine "Durchstanztheorie" entwickelt. mit der das Schubtragverhalten von Stahl- und Spannbetonplatten zufriedenstellend dargestellt und gelost werden kann. Mit Ausnahme der bekannten Durchstanztheorie von Kinnunen und Nylander [6] wurden bisher vor- wiegend halb-empirische Bemessungsformeln entwickelt. die jedoch nur einige Parameter be- rucksichtigten. Mit Hilfe von Korrekturfaktoren wurde eine Uebereinstimmung der Versuchs- resultate mit den Bemessungsformeln gesucht [7]. Alle diese "Durchstanzformeln" lassen aber das physikalische Tragverhalten der Platte. das Zusammenwirken der inneren Krafte und deren Umlagerung wahrend der Belastung nicht erkennen.

ISBN: 9783764311551
ISBN-10: 376431155X
Series: Institut Fa1/4r Baustatik. Versuchsberichte
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 89
Published: 1st January 1979
Publisher: Birkhauser Verlag AG
Country of Publication: CH
Dimensions (cm): 29.69 x 21.01  x 0.53
Weight (kg): 0.26