+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Die Zwangsneurose Aus Psychoanalytischer Sicht : Psychotherapie Und Psychosomatik - Hans Quint

Die Zwangsneurose Aus Psychoanalytischer Sicht

Psychotherapie Und Psychosomatik

Paperback

Published: 16th February 1988
Language: German
Ships: 15 business days
15 business days
$93.73
or 4 easy payments of $23.43 with Learn more

Das Buch beschreibt das Krankheitsbild der Zwangsneurose aus psychoanalytischer Sicht. Neben den Formen der "klassischen" Zwangsneurose werden auch jene FAlle berA1/4cksichtigt, die nosologisch als schwere Zwangserkrankungen im Grenzgebiet zwischen Neurologie und Psychose anzusiedeln sind. Besonders ausfA1/4hrlich wird auf die schwierigen therapeutischen Probleme eingegangen. Das Buch vermittelt dem Therapeuten in der Praxis das notwendige Grundlagenwissen, ist aber auch fA1/4r alle, die an der theoretischen Erfassung der psychopathologischen VorgAnge dieses Leidens interessiert sind, ein nA1/4tzlicher Ratgeber.

Inhaltsubersicht: Historische Anmerkungen.- Symptomatologie.- Vorkommen, Haufigkeit, Beginn und Verlauf.- Pathogenetische Konzepte.- Psychodynamik.- Entstehung, Aufbau und Funktion der Zwangssymptomatik.- Zwangscharakter.- Psychogenese (Entwicklungsgeschichte).- Intersubjektaler (interpersonaler) Aspekt.- Differentialdiagnostische Erwagungen.- Literatur.

ISBN: 9783540185949
ISBN-10: 3540185941
Series: Psychotherapie Und Psychosomatik
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 83
Published: 16th February 1988
Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg Gmbh & Co. Kg
Country of Publication: DE
Dimensions (cm): 24.41 x 16.99  x 0.51
Weight (kg): 0.17