+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Der Planet ALS Patient : Über Die Widerspruche Globaler Umweltpolitik - H D Heck

Der Planet ALS Patient

Über Die Widerspruche Globaler Umweltpolitik

By: H D Heck (Translator), Wolfgang Sachs (Editor)

Paperback

Published: 26th October 1994
Language: German
Ships: 5 to 9 business days
5 to 9 business days
$93.77
or 4 easy payments of $23.44 with Learn more

Fr�her forderten die Umweltsch�tzer neue gesellschaftliche Tugen- den. Heute rufen sie nach besseren Managementstrategien. Fr�her dr�ngten sie auf mehr Demokratie und lokale Eigenst�ndigkeit, doch jetzt lieb�ugeln sie mit einer globalen Machtergreifung durch Regierungen, Konzerne und die Wissenschaft. Es ist lange her, da� sie sich f�r kulturelle Vielfalt einsetzten, inzwischen sehen sie kaum eine andere M�glichkeit, als auf eine weltweite Rationalisierung der Lebensstile zu bauen. Tats�chlich scheinen in dem Ma�e, wie im- mer h�ufiger Umweltthemen auf der Tagesordnung der internatio- nalen Politik einen wichtigen Platz einnehmen, Teile der Umwelt- bewegung zahmer zu werden. So hat sich in den letzten Jahren ein Diskurs �ber globale Umweltpolitik eingespielt, der Betrachtungen �ber Macht, Kultur oder Moral nicht zul��t und statt dessen die Bestrebungen einer aufsteigenden �kokratie verr�t, die Natur (und die Menschen dazu) wohlwollender Planung zu unterwerfen. Eine Bewegung, die einst die Menschen zur Demut mahnte, hat parado- xerweise Experten hervorgebracht, die der Versuchung zum Hoch- mut oft nicht widerstehen k�nnen. Verschiedene Beobachter hatten verschiedene Meinungen �ber die UN -Konferenz f�r Umwelt und Entwicklung (UNCED) in Rio de Janeiro 1992. Einige sahen in ihr einen Erfolg, viele betrachteten sie wenigstens als einen befriedigenden Auftakt f�r eine lange Reise, und ein paar beurteilten sie als Fehlschlag. Es macht gewi� die Neuheit von Rio aus, da� die Regierungen der Welt zum ersten Mal gemeinsam die Bedrohung durch die �kologische Krise ernst nahmen und sich dazu bereit fanden, kollektive Verpflichtungen f�r den zuk�nftigen Kurs der Politik einzugehen.

ISBN: 9783764350581
ISBN-10: 376435058X
Series: Wuppertal Texte
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 290
Published: 26th October 1994
Publisher: Birkhauser Verlag AG
Country of Publication: CH
Dimensions (cm): 21.59 x 13.97  x 1.55
Weight (kg): 0.34