+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Dauerhaftigkeit Von Stahlbetonwerken : Transportmechanismen -- Auswirkung Von Rissen - Keller

Dauerhaftigkeit Von Stahlbetonwerken

Transportmechanismen -- Auswirkung Von Rissen

By: Keller, Menn

Paperback Published: 11th February 1992
ISBN: 9783764327118
Number Of Pages: 206

Share This Book:

Paperback

RRP $200.99
$145.25
28%
OFF
or 4 easy payments of $36.31 with Learn more
Language: German
Ships in 7 to 10 business days

VORWORT Rissbildung ist bei Stahlbetontragwerken ein "naturliches" Phanomen. Sobald die Betonzug- festigkeit uberschritten wird, entstehen Risse. Risse konnen selbst bei Breiten von etwa 0.5 mm belanglos sein; aber es ist auch moglich, dass sie bei kleinen Breiten unerwunschte Folgen haben oder sogar Anzeichen fur eine unzu- reichende Tragsicherheit sind. Der verantwortungsbewusste Ingenieur uberpruft deshalb beim Auftreten von Rissen immer, weshalb die Risse entstanden sind, ob sie unerwunschte Folgen haben, oder ob sie ein Anzeichen fur irgendwelche Fehler in der Berechnung, Bemessung oder Ausfuhrung sind. Der Einfluss der Risse auf die Korrosion der Bewehrung bzw. die Dauerhaftigkeit des Trag- werkes ist ein altes, umstrittenes Thema. Selbstverstandlich spielen diesbezuglich die Um- weltbedingungen eine wichtige Rolle; aber ein direkter Zusammenhang zwischen Rissbreite und Korrosion, unter Berucksichtigung der Umweltbedingungen, liess sich trotz aller Be- muhungen nie feststellen. Trotzdem messen immer noch viele Normen -u.a. auch die Norm SIA 162 -der Berechnung bzw. Beschrankung der Rissbreite eine zentrale Bedeutung bei. Dies fuhrt unter Umstanden zu einem unnotigen, unwirtschaftlichen Bewehrungsaufwand .. Es ist ganz offensichtlich, dass die Korrosion im Rissbereich vom Zusammenwirken zahlreicher Parameter abhangig ist. Mit Laborversuchen lassen sich zwar die Auswirkungen einzelner Parameter mit grosser Genauigkeit verfolgen, und es konnen auch entsprechende Berech- nungsmodelle entwickelt werden. Aber die Interaktion aller Parameter unter der Beruck- sichtigung zeitabhangiger Phanomene, wie z.B. die Strukturanderung des Betons mit zu- nehmendem Alter, oder etwa die naturlichen Feuchtigkeitszyklen, lassen sich zur Zeit noch nicht mit der erwunschten Zuverlassigkeit in Berechnungsmodellen erfassen.

ISBN: 9783764327118
ISBN-10: 3764327111
Series: Institut Fa1/4r Baustatik Und Konstruktion
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 206
Published: 11th February 1992
Publisher: Birkhauser Verlag AG
Country of Publication: CH
Dimensions (cm): 27.99 x 21.01  x 1.17
Weight (kg): 0.5