+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Das Psychiatrische Krankenhaus : Therapeutischer Prozeß -- Kontext Und Werte - H.L. Lennard

Das Psychiatrische Krankenhaus

Therapeutischer Prozeß -- Kontext Und Werte

By: H.L. Lennard, Alexander Gralnick, Peter Novak (Foreword by), Judd Marmor (Foreword by), Anselm C. Strauss (Foreword by)

Paperback

Published: 1st December 1988
Language: German
Ships: 5 to 9 business days
5 to 9 business days
$93.73
or 4 easy payments of $23.43 with Learn more
if ordered within

Die Autoren beschreiben in diesem Buch die wesentlichen Merkmale eines therapeutischen Sozialsystems. Dabei zeigen sie, wie charakteristische Kontextmerkmale eine Behandlung zu Veranderungen von Symptomen, Verhaltensformen und Werthaltungen schizophrener Patienten fuhren. Innovative Formen der therapeutischen Arbeit vermitteln dem Patienten die Fahigkeit zu vertrauen, soziale Kompetenzen zu erwerben, sich anderen aktiv zuzuwenden sowie sich Informationen zu beschaffen und sich ihrer zu bedienen. Die Architektin Suzanne Crowhurst Lennard entwickelt in einem besonderen Kapitel Richtlinien fur die Analyse und Planung einer raumlichen Umgebung des Patienten, die einer besseren Nutzung der therapeutischen Moglichkeiten entspricht. Dargestellt werden insbesondere die Bedeutung individueller Territorien und asthetischer Qualitaten des Raums. Es wird gezeigt, wie Wertprioritaten, Wertkonflikte und Wertwandel Verstandnis, Betreuung und Behandlung schizophrener Menschen zentral beeinflussen. Schliesslich legen die Autoren eine Theorie der therapeutischen Veranderung vor, fur welche der Begriff der therapeutischen Dosierung um Gregory Bateson's Begriff des "Lernens zu lernen" grundlegend ist.

Inhaltsubersicht: Die begrifflichen Voraussetzungen: Soziale Therapie: ein allgemeines Modell. Die therapeutische Gemeinschaft in Theorie und Praxis. Normenstruktur.- Methodologie: Methoden und Probleme.- Behandlungsformen: Formen therapeutischer Arbeit. Der therapeutische Fortschritt des Patienten. Die raumliche Umgebung als Therapieform. Beschaftigung und Wertbegriffe im therapeutischen Kontext.- Theoretische Fragen: Konflikte durch Wertprioritaten. Mechanismen sozialer Systeme. Die Wirkungen des therapeutischen Kontextes. Nachwort.- Anhang 1-3.- Quellenangaben und Anmerkungen.- Literaturverzeichnis.- Sachverzeichnis.

ISBN: 9783540192510
ISBN-10: 3540192514
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 135
Published: 1st December 1988
Publisher: SPRINGER VERLAG GMBH
Country of Publication: DE
Dimensions (cm): 23.39 x 15.6  x 0.86
Weight (kg): 0.23