+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Computersimulation Langfristiger Umweltbelastung Durch Energieerzeugung : Kohlendioxyd, Tritium Und Radio-Kohlenstoff - Niehaus

Computersimulation Langfristiger Umweltbelastung Durch Energieerzeugung

Kohlendioxyd, Tritium Und Radio-Kohlenstoff

Paperback Published: 1st January 1977
ISBN: 9783764309299
Number Of Pages: 194

Share This Book:

Paperback

$93.77
or 4 easy payments of $23.44 with Learn more
Language: German
Ships in 5 to 9 business days

Die forte hreitende nduetr a e erun uneerer Gesettsahaft hat dazu gefuehrt. dass Entsaheidungen ueber den Fortbestand herkoemmliaher oder die Einfuehrung neuer Te hno ogien niaht mehr isoliert getroffen werden duerfen. Die Groeeeenordnung zukuenftiger Energieversorgungssyeteme fordert eine Analyee der Weahselwirkungen zwis hen Gesells haft. wirtsahaft. Energiever brauah und Umwelt unter den gegebenen physisahen Randbedingungen. Ein solaher Ansatz wurde von AZfred Voss verfolgt und in der gleiahen Sahriftenr ihe unter dem Titel "Ansaetze zur Gesamt analyse des Systems Mens h-Energie-UmweZt. Eine dynamisahe Computersimulation" veroeffent"tiaht. Die AbbiZdung dieses kompZizierten Systems auf ein dem Computer zugaengliahes mathematis hes Modell erforderte Vereinfaahungen. Insbesondere erlaubte der UmweZtsektor dieses Modell nur genereZle Aussagen ueber zukuenfttge Belastungen. In der vorl1: egen, h'n Arbeit wurden deshalb drei Sahadstoffe untersuaht. die eine globale Bedeutung haben und eng mit dem natuerliahen StoffkreisZauf der Erde verknuepft sind. Die fuer eine ZukunftsanaZyse notwendigen Absahaetzungen zukuenftiger Energieverbrauahsraten wurden aus den von A. Voss ermitteZten Zeitreihen uebernommen. Durah Energieerzeugung freigesetzte Sahadstoffe mit globalen Auswirkungen sind Kohlendioxyd (C0 ) und Isotope des Kohlenstoffs 2 (C 14), des Kryptons (Kr-85) und des Wasserstoffs (H-3), das auah als Tritium bezeiahnet wird. Die Emissionen der radioaktiven Isotope durah den nuklearen Brennstoffzyklus erhoehen die Strahlenbelastung des Mensahen. Kohlendioxyd. das durah den Verbrauah fossiler Energietraeger (Kohle, Erdoel, Erdgas) freigesetzt wird, hat in den hier angesproahenen Konzentrationen keine direkten gesund heitliahen Folgen. Seine Gefaehrliahkeit liegt vielmehr darin, - dass es die Strahlungsbilanz der Atmosphaere beeinflusst und zu sahwerwiegenden Veraenderungen des Klimas fuehren kann.

ISBN: 9783764309299
ISBN-10: 3764309296
Series: Interdisciplinary Systems Research
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 194
Published: 1st January 1977
Publisher: SPRINGER VERLAG GMBH
Country of Publication: CH
Dimensions (cm): 23.39 x 15.6  x 1.14
Weight (kg): 0.3