+612 9045 4394
 
CHECKOUT
Bio-Psycho-Soziale Grundlagen Fur Die Medizin : Festschrift Fur Helmut Enke - Wolfram Ehlers

Bio-Psycho-Soziale Grundlagen Fur Die Medizin

Festschrift Fur Helmut Enke

By: Wolfram Ehlers (Editor), Harald C. Traue (Editor), Dietmar Czogalik (Editor), A Heigl-Evers (Foreword by), A. Catina (Contribution by)

Paperback

Published: 10th March 1988
Language: German
Ships: 5 to 9 business days
5 to 9 business days
$147.02
or 4 easy payments of $36.76 with Learn more
if ordered within

Die Erforschung der bio-psycho-sozialen Grundlagen der Medizin wird zunehmend notwendiger, weil die reine BeschrAnkung auf kArperliche Aspekte von Krankheit nicht mehr dem Panoramawandel in der Medizin entspricht. Mit dem Einzug der Technologie in die medizinische Diagnostik wird fA1/4r den modernen Arzt die Beziehung zum Patienten wieder wichtiger. FA1/4r die Forschung ergibt sich ein neues Spektrum von ungelAsten Grundlagenproblemen. Das Buch fA1/4hrt in einige Grundlagenprobleme der Medizinischen Psychologie, Medizinischen Soziologie und Psychotherapie/Psychosomatik ein.

Inhaltsubersicht: Geleitwort.- Einleitung.- Medizinische Psychologie: Psychologie in der Medizin. Selbstabgrenzung und psychische Gesundheit. Psychologen in der Psychiatrie - Lust und Leid interprofessioneller Kooperation. Cerebrale Lateralitat, emotionale Prozesse und Krankheit. Stress, Neurochemie und Depression.- Medizinische Soziologie: Psychosoziale Bedingungen des Rauchens. Psychosomatisches Krankheitsverstandnis und Arbeitorganisation im Krankenhaus. Die Arzt-Patienten-Beziehung in der ayurvedischen Medizin am Beispiel von funf ambulanten Einrichtungen. Das Kommunikationsproblem zwischen Funktionalismus und Universalpragmatik. Hermeneutische Bemuhung um einen Gegensatz.- Psychotherapie/Psychosomatik: Experimentelle Personlichkeitsforschung in psychosomatischer Medizin und Psychoanalyse: Das Beispiel Abwehrmechanismen. Was wirkt in der Psychotherapie. Zufall oder Notwendigkeit - Aspekte eines psychoanalytischen Behandlungsprozesses. Zum aktuellen Stand der Gruppenpsychotherapieforschung - Konzeptuelle, methodologische Probleme und Chancen ihrer Uberwindung. Erfolg und Indikation stationarer psychotherapeutischer Langzeittherapie. Psychoanalyse und Familientherapie.- Sachverzeichnis.- Autoren.

ISBN: 9783540189992
ISBN-10: 3540189998
Series: Psz-Drucke
Audience: General
Format: Paperback
Language: German
Number Of Pages: 369
Published: 10th March 1988
Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg Gmbh & Co. Kg
Country of Publication: DE
Dimensions (cm): 20.32 x 13.34  x 2.01
Weight (kg): 0.4